Links überspringen

Selime Katharina Berk

lic.iur., Mediatorin SKWM/SAV, Rechtsanwältin

Wo ein Wille ist, da findet sich auch ein Weg.

Selime Berk ist als unabhängige Wirtschaftsmediatorin mit Schwerpunkt auf die Bereiche Geschäftsbeziehungen/Arbeitsplatzkonflikte, Erbangelegenheiten/Unternehmensnachfolge, Finanzdienstleistungen, Nachbarschaft/Immobilien sowie Kunst und Kultur tätig. Als Mediatorin für die Finanzombudsstelle Schweiz (FINOS) unterstützt Selime Berk Finanzdienstleister und deren Kunden bei der einvernehmlichen Lösung von Konflikten.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Anwältin bzw. Juristin verfügt sie über ein ausgeprägtes Verständnis für den rechtlichen und wirtschaftlichen Kontext, in welchen die Konfliktsituationen eingebettet sind. Seit 2006 arbeitet sie erfolgreich als Anwältin bzw. Juristin in verschiedenen Positionen. Sie verfügt über vielseitige berufliche Erfahrung in führenden Zürcher Wirtschaftskanzleien, als Rechtskonsulentin bei einer Schweizer Privatbank sowie aktuell bei einer ausserparlamentarischen Kommission des Bundes. Nebenberuflich amtete sie als Vizepräsidentin einer Baugenossenschaft und führte ihre eigene Galerie in Zürich.

Ihren beruflichen Werdegang startete Selime Berk nach dem Handelsdiplom als Anwaltsassistentin. Bald entschied sie, die Matura berufsbegleitend nachzuholen und Rechtswissenschaften an den Universitäten Zürich und Genf zu studieren. 2010 hat sie das Zürcher Anwaltspatent erworben. Seit 2019 ist sie ausgebildete Mediatorin und verfügt über Spezialisierungen in Wirtschaftsmediation und Familienmediation. 2020 machte sie sich als Mediatorin selbständig.

  • Mediatorin bei der Finanzombudsstelle Schweiz (FINOS)
  • selbständige Mediatorin
  • Anwältin bei der Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge OAK BV
  • Rechtskonsulentin bei der Bank Julius Bär AG
  • Anwältin bei Homburger AG einer führenden Zürcher Wirtschaftskanzlei
  • Anwaltssubstitutin bei NKF Niederer Kraft Frey AG einer führenden Zürcher Wirtschaftskanzlei
  • Praktikantin bei Roland Berger einer internationalen Unternehmensberatung
  • Anwaltsassistentin bei Zürcher Wirtschaftskanzleien
  • Fachgruppenkoordinatorin bei der Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation
  • Betreuung von älteren und chronisch kranken Menschen
  • Geschäftsführerin der eigenen Galerie in Zürich (bis 2018)
  • Vizepräsidentin der Baugenossenschaft Reppisch (bis 2017)
  • Mediatorin, Konstanzer Schule für Mediation, Konstanz, 2019
  • Anwaltspatent des Kantons Zürich, 2010
  • Lizentiat der Rechtswissenschaften, Universitäten Zürich und Genf, Prädikat magna cum laude, 2006
  • Erwachsenenmatur, AKAD, Zürich, 2000
  • Handelsdiplom, Handelsmittelschule Enge, Zürich, 1997
  • Spezialisierung Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt, Konstanzer Schule für Mediation, Konstanz
  • Spezialisierung Familienmediation, Konstanzer Schule für Mediation, Konstanz
  • Elder Mediation (Alters- und Generationenthemen), Ausbildungsinstitut perspectiva, Basel
  • CAS Berufliche Vorsorge, Universität St. Gallen, St. Gallen
  • Zertifizierte Mediatorin und Mitglied der Schweizer Kammer für Wirtschaftsmediation SKWM
  • Zertifizierte Mediatorin und Mitglied (passiv) des Schweizerischen Anwaltsverbandes
  • Zürcher Anwaltsverband, passiv